Kontakt
Team

Priv.-Doz. Dr. Amelie Bäumer-König M.Sc.

Nach Studium und Ausbildung zur ‚Spezialistin für Parodontologie’ an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg trat Priv.-Doz. Dr. Amelie Bäumer-König M.Sc. 2012 in die Gemeinschaftspraxis Dres. Körner & Bäumer in Bielefeld ein.

Priv.-Doz. Dr. Amelie Bäumer-König M.Sc.

Mit dem ‚Fachzahnarzt für Parodontologie’ und dem Master of Science für ‚Parodontologie und Implantattherapie’ ist sie auf die Gebiete Parodontologie und Implantologie spezialisiert. Zudem wurde ihr während ihrer parodontal-chirurgischen Tätigkeit in Zürich (Schweiz) der Schweizer Fachzahnarzttitel für Parodontologie anerkannt.

Neben ihrer praktischen Tätigkeit ist Priv.-Doz. Dr. Bäumer-König M.Sc. am Universitätsklinikum in Heidelberg als Oberärztin tätig, wo sie 2015 ihre Habilitation erfolgreich abschloss. Im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit wurde sie 2014 als Expertin zum ‚XI. European Workshop on Periodontology’ der European Federation of Periodontology (EFP) eingeladen.
Priv.-Doz. Dr. Bäumer-König M.Sc. ist Autorin zahlreicher Publikationen sowie mehrfache Preisträgerin sowie Referentin bei nationalen und internationalen Kongressen.

  • 2002 – 2007 Studium der Zahnheilkunde an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 2007 Promotion zum Dr. med. dent. an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • seit 2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Sektion Parodontologie, Poliklinik für Zahnerhaltungskunde, Universitätsklinikum Heidelberg
  • 2009 - 2011 Master of Science für Parodontologie und Implantattherapie (Dresden International University)
  • 2011 - 2012 Angestellte Zahnärztin in oralchirurgischer Praxis, Eppelheim (Teilzeit)
  • 2011 Ernennung zur Oberärztin der Sektion Parodontologie, Poliklinik für Zahnerhaltungskunde, Universitätsklinikum Heidelberg
  • 2012 Spezialistin für Parodontologie der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie
  • seit 2012 Dr. Gerd Körner & Priv.-Doz. Dr. Amelie Meyer-Bäumer M.Sc.
    Fachzahnarztpraxis für Parodontologie, Bielefeld
  • seit 2013 Dozentin für den Masterstudiengang „Master of Science für Parodontologie und Implantattherapie“ an der Dresden International University
  • 2013 Master of Science für Parodontologie und Implantattherapie (Dresden International University)
  • 2013 Fachzahnärztin für Parodontologie (Kammer Westfalen-Lippe)
  • 2014 Invited Expert zur Consensus Conference der European Federation of Periodontologie (EFP), Athen (Griechenland)
  • 2014 Invited Expert zum ‚XI. European Workshop on Periodontology’ der EFP, La Granja (Spanien)
  • 2015/2016 Parodontalchirurgische Tätigkeit in privater Praxis (Teilzeit), Zürich (Schweiz)
  • 2015 Verleihung der ‚Venia legendi’
    Habilitationsthema: Langzeitergebnisse bei Aggressiver Parodontitis, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Heidelberg
  • seit April 2017 Fachzahnarztpraxis für Parodontologie
    Priv.-Doz. Dr. Amelie Bäumer-König M.Sc.

Priv.-Doz. Dr. Amelie Bäumer-König M.Sc. erhielt neben den aufgeführten zahlreichen Preisen eine Wissenschaftsförderung (Gerok-Projekt) der medizinischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

  • 2016 MILLERPREIS der DGZMK zur Würdigung einer wegweisenden wissenschaftlichen Arbeit. Studie über zehn Jahre: „Langzeitergebnisse bei aggressiver Parodontitis“
  • 2013 1. Meridol-Preis der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DGParo) für die beste parodontologische Publikation des Jahres.
    Artikel: ”Prognostic value of the periodontal risk assessment in patients with aggressive periodontitis. Journal of Clinical Periodontology 2012, Jul; 39(7): 651-658 (Erstautor)
  • 2012 1. Meridol-Preis der DGParo
    Artikel: „Tooth loss in aggressive periodontitis after active periodontal therapy. Prognostic factors on tooth level.”
    Journal of Clinical Periodontology 2011, Jul; 38(7): 644-51 (Erstautor)
  • 2011 1. Meridol-Preis der DGParo
    Artikel: „Patient-related risk factors for tooth loss in aggressive periodontitis after active periodontal therapy.”
    Journal of Clinical Periodontology 2011, Apr; 38(4): 347-54. (Erstautor)
  • 2011 International Poster Journal (IPJ)-Preis der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten (DGZMK)
    Poster: „Comparison of two different commercially available test kits to detect periodontal pathogens“
    Int Poster J Dental Oral Med 2010, Vol 12 No 3, Poster 495, (Mitautor)
  • 2010 1. Posterpreis der Neuen Arbeitsgruppe für Parodontologie (NAgP)
    Poster: „Patientenbezogene Faktoren für Zahnverlust bei Patienten mit aggressiver Parodontitis 10 Jahre nach Parodontitistherapie“ (Erstautor)
  • 2010 1. Vortragspreis der DGP
    Vortrag: „Warum verlieren Patienten mit aggressiver Parodontitis in der Nachsorge Zähne?“ (Erstautor)
  • 2009 Kurt-Kaltenbach-Preis
    Lehr-Projekt: “Objective structured clinical examination” (OSCE) (Mitautor)

Priv.-Doz. Dr. Amelie Bäumer-König M.Sc. ist Mitglied der folgenden Gesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DGParo)
  • Mitglied der NEUEN GRUPPE
  • European Federation of Periodontology (EFP)
  • European Association of Osseointegration (EAO)
  • Affiliate der European Academy of Esthetic Dentistry (EAED)